Beleg-Management

Beleg-Management

Sie setzen bei der Zahlung mit der EC-Karte weiterhin auf die Variante der Lastschrift (Zahlung mit Unterschrift), weil Ihnen die PIN-Gebühren  viel zu hoch sind? Wir halten dies für eine sehr gute Entscheidung.

Bislang arbeiten Sie noch nicht mit SignPads zur digitalen Speicherung der Unterschriften und ärgern Sie sich über den Aufwand des Belegmanagements? Diesen Aufwand nehmen wir Ihnen gerne komplett ab mit folgenden Leistungen:

  • Bereitstellung von auf Ihre Prozesse optimierte Sammelboxen und -Umschläge
  • sofern gewünscht: Abholung der Belege in den Filialen oder der Zentrale
  • Lagerung Ihrer EC-Kartenbelege
  • Heraussuchen und Aufbereiten der Belege für die Banken-Anfragen
  • Datenschutzkonforme Vernichtung der Belege nach Ablauf der Aufbewahrungsfrist.

Es versteht sich von selbst, dass diese Lösungen von der Handhabung einfach und zugleich preiswert sein muss. Und exakt solche Lösungen haben wir für Sie im Angebot – einfach, bewährt, schnell und preiswert. Hierdurch entlasten wir Ihre Mitarbeiter in den Filialen und der Verwaltung und optimieren zugleich Ihre Prozesse.

Mann bezahlt mit Kreditkarte

Die Kontoinhaberermittlung bei Rücklastschriften ist sehr aufwändig und mit einem unkalkulierbaren Kostenrisiko verbunden. Einige Banken berechnen bis zu 60 Euro für die Auskunft. Das risikolose PIN-Verfahren als Alternative ist sehr teuer. Zudem kommt es im Schnitt nur in jedem 200. Fall zu einer Rücklastschrift.

Mehr erfahren

Die Kontoinhaberermittlung bei Rücklastschriften ist sehr aufwändig und mit einem unkalkulierbaren Kostenrisiko verbunden. Einige Banken berechnen bis zu 60 Euro für die Auskunft. Das risikolose PIN-Verfahren als Alternative ist sehr teuer. Zudem kommt es im Schnitt nur in jedem 200. Fall zu einer Rücklastschrift.

Mehr erfahren

Sie ärgern sich über die hohen Gebühren des PIN-Verfahrens? Bei den geringen Renditen im Einzelhandel können wir Ihren Ärger gut verstehen. Der Einsatz des alternativen Lastschriftverfahrens, der Zahlung per Unterschrift, birgt das Risiko der Rücklastschrift und ist zudem normalerweise im Folgeprozess sehr aufwändig und mit…

Mehr erfahren

Als Einzelhändler denken Sie vielleicht über den Einsatz der EC-Karte als Zahlungsmittel nach. Hierbei haben Sie die Entscheidung zu treffen, ob Sie diese mit dem zwar sicheren aber teuren PIN-Verfahren oder dem reinen Lastschriftverfahren – mit Unterschrift – einsetzen.

Mehr erfahren

Die Zahlung per EC-Karte ist eine der beliebtetsten Zahlmethoden der Deutschen. Als Folge daraus wächst die Zahl der (aufzubewahrenden) EC-Belge stetig.

Mehr erfahren

Die Konto-Inhaber-Ermittlung bei Rücklastschriften ist sehr aufwändig und mit einem unkalkulierbaren Kostenrisiko verbunden. Manche Banken berechnen bis zu 60 Euro für die Auskunft.Das alternative und risikolose PIN-Verfahren ist sehr teuer. Wir bieten Ihnen eine Lösung für die Kontoinhaberermittlung zu einem Fixpreis an. So können Sie…

Mehr erfahren

Sie ärgern sich über die hohen Gebühren des PIN-Verfahrens? Bei den geringen Renditen im Einzelhandel können wir Ihren Ärger gut verstehen. Der Einsatz des alternativen Lastschriftverfahrens (Zahlung per Unterschrift) birgt das Risiko der Rücklastschrift und ist zudem normalerweise im Folgeprozess sehr aufwändig und mit einem unkalkulierbaren…

Mehr erfahren

Als Filialist im Einzelhandel setzen Sie garantiert schon die EC-Karte als Zahlungsmittel ein. Ob Sie diese nur mit dem zwar sicheren aber teuren PIN-Verfahren, dem reinen Lastschriftverfahren (mit Unterschrift) oder in einer Mischform einsetzen, hat unterschiedliche Gründe. Vielleicht haben Sie auch eine Lösung mit einem…

Mehr erfahren

Sie setzen bei der Zahlung mit der EC-Karte weiterhin auf die Variante der Lastschrift (Zahlung mit Unterschrift), weil Ihnen die PIN-Gebühren zu hoch sind? Wir halten dies für eine sehr gute Entscheidung. Bislang arbeiten Sie noch nicht mit SignPads zur digitalen Speicherung der Unterschriften und…

Mehr erfahren

Die Zahlung per EC-Karte ist eine der beliebtetsten Zahlmethoden der Deutschen. Als Folge daraus wächst die Zahl der (aufzubewahrenden) EC-Belge stetig. Angesichts dieser Entwicklung stellen Sie sich vielleicht die Frage, wie Sie diese idealerweise in den Filialen aufbewahren, um im Falle einer Rücklastschrift den entsprechenden…

Mehr erfahren

Auch wenn es sich bei den durchschnittlichen Parkgebühren einer in der Stadt betriebenen Parkanlage um geringe Beträge handelt, so sind es die folgenden Punkte, die auch Sie bestimmt ärgern: Jeder -auch kleine – Betrag, ist doch extrem ärgerlich, weil der Park-Kunde eine Leistung in Anspruch…

Mehr erfahren

Neben dem Ärger über die Rücklastschriften bei Kunden-Zahlung mit der EC-Karte kommt hinzu, dass Sie bislang keine Handhabe haben, diesen Fällen nachzugehen, weil Sie für die Ermittlung der Kontoinhaber bei den Banken einen unterschriebenen Lastschrift-Beleg zur Legitimation benötigen, der Ihnen aufgrund des beleglosen Prozesses aber…

Mehr erfahren

Sie denken darüber nach, ob Sie die Zahlung per EC-Karte als Zahlmöglichkeit einführen? Wir halten dies für eine sehr gute Idee, denn die EC-Karte ist eine der beliebtesten zahlmethoden in Deutschland. Sie zögern jedoch, weil Sie bei Rücklastschriften bislang keine Handhabe haben, diesen Fällen nachzugehen, da…

Mehr erfahren

Auch wenn es sich bei den durchschnittlichen Parkgebühren einer in der Stadt betriebenen Parkanlage um geringe Beträge handelt (bei Flughäfen sieht dies deutlich anders aus), so sind es die folgenden Punkte, die auch Ihre Kunden bestimmt ärgern: Jeder – auch kleine – Betrag, ist doch extrem…

Mehr erfahren

Die Konto-Inhaber-Ermittlung bei Rücklastschriften ist sehr aufwändig und mit einem unkalkulierbaren Kostenrisiko verbunden. Manche Banken berechnen bis zu 60 Euro für die Auskunft. Das alternative und risikolose PIN-Verfahren ist sehr teuer. Zudem kommt es im Schnitt nur in jedem 200. Fall zu einer Rücklastschrift. Beide…

Mehr erfahren

Die Konto-Inhaber-Ermittlung bei Rücklastschriften ist sehr aufwändig und mit einem unkalkulierbaren Kostenrisiko verbunden. Manche Banken berechnen bis zu  60 Euro für die Auskunft. Das alternative und risikolose PIN-Verfahren ist sehr teuer. Wir bieten Ihren Mitgliedern eine Lösung für die Kontoinhaberermittlung zu einem Fixpreis an. So…

Mehr erfahren

Sie ärgern sich – wie Ihre Mitglieder – über die hohen Gebühren des PIN-Verfahrens? Bei den geringen Renditen im Einzelhandel können wir Ihren Ärger gut verstehen. Der Einsatz des alternativen Lastschriftverfahrens (Zahlung per Unterschrift) birgt das Risiko der Rücklastschrift und ist zudem normalerweise im Folgeprozess…

Mehr erfahren

Sie ärgern sich – wie Ihre Mitglieder – über die hohen Gebühren des PIN-Verfahrens? Bei den geringen Renditen im Einzelhandel können wir Ihren Ärger gut verstehen. Der Einsatz des alternativen Lastschriftverfahrens (Zahlung per Unterschrift) birgt das Risiko der Rücklastschrift und ist zudem normalerweise im Folgeprozess…

Mehr erfahren

Als (kleine) Einzelhändler denken Ihre Mitglieder vielleicht über den Einsatz der EC-Karte als Zahlungsmittel nach. Hierbei haben Ihre Mitglieder die Entscheidung zu treffen, ob sie diese mit dem zwar sicheren aber teuren PIN-Verfahren oder dem reinen Lastschriftverfahren (mit Unterschrift) einsetzen. Wir empfehlen Ihren Mitgliedern die…

Mehr erfahren

Als Filialist im Einzelhandel setzen Ihre Mitglieder garantiert schon die EC-Karte als Zahlungsmittel ein. Ob sie diese nur mir den zwar sicheren aber teuren PIN-Verfahren, dem reinen Lastschriftverfahren (mit Unterschrift) oder in einer Mischform einsetzen, hat unterschiedliche Gründe. Vielleicht haben Ihre Mitglieder auch eine Lösung…

Mehr erfahren

Das Outsourcing des Belegmanagements ist typischerweise ein Thema für Filialisten. Dort ist es neben der gut sortierten Aufbewahrung der Belege in den Filialen (zum schnellen Finden im Bedarfsfall) die Herausforderung, die Belege für die Konto-Inhaber-Ermittlung in den Filialen anzufordern und diese dann zentral für die…

Mehr erfahren

Die Konto-Inhaber-Ermittlung bei Rücklastschriften ist sehr aufwändig und mit einem unkalkulierbaren Kostenrisiko verbunden. Manche Banken berechnen bis zu 60 Euro für die Auskunft. Das alternative und risikolose PIN-Verfahren ist sehr teuer. Zudem kommt es im Schnitt nur in jedem 200. Fall zu einer Rücklastschrift. Beide…

Mehr erfahren

Die Konto-Inhaber-Ermittlung bei Rücklastschriften ist sehr aufwändig und mit einem unkalkulierbaren Kostenrisiko verbunden. Manche Banken berechnen bis zu 60 Euro für die Auskunft. Das alternative und risikolose PIN-Verfahren ist sehr teuer. Wir bieten Ihren Kunden eine Lösung für die Kontoinhaberermittlung zu einem Fixpreis an. So…

Mehr erfahren

Sie ärgern sich – wie Ihre Kunden – über die hohen Gebühren des PIN-Verfahrens? Bei den geringen Renditen im Einzelhandel können wir Ihren Ärger gut verstehen. Der Einsatz des alternativen Lastschriftverfahrens (Zahlung per Unterschrift) birgt das Risiko der Rücklastschrift und ist zudem normalerweise im Folgeprozess…

Mehr erfahren

Sie ärgern sich – wie Ihre Kunden – über die hohen Gebühren des PIN-Verfahrens? Bei den geringen Renditen im Einzelhandel können wir Ihren Ärger gut verstehen. Der Einsatz des alternativen Lastschriftverfahrens (Zahlung per Unterschrift) birgt das Risiko der Rücklastschrift und ist zudem normalerweise im Folgeprozess…

Mehr erfahren

Als (kleine) Einzelhändler denken Ihre Kunden vielleicht über den Einsatz der EC-Karte als Zahlungsmittel nach. Hierbei haben Ihre Kunden die Entscheidung zu treffen, ob sie diese mit dem zwar sicheren aber teuren PIN-Verfahren oder dem reinen Lastschriftverfahren (mit Unterschrift) einsetzen. Wir empfehlen Ihren Kunden die…

Mehr erfahren

Wir gehen davon aus, dass die von Ihnen betreuten Filialisten im Einzelhandel bereits über Lösungen für den Einsatz der EC-Karte verfügen. Möglicherweise stecken diese zudem deutlich tiefer in der Thematik als Sie und benötigen deshalb Ihre diesbezügliche Beratung nicht. Dennoch führen wir den Punkt hier…

Mehr erfahren

Das Outsourcing des Belegmanagements ist typischerweise ein Thema für Filialisten. Dort ist es neben der gut sortierten Aufbewahrung der Belege in den Filialen (zum schnellen Finden im Bedarfsfall) die Herausforderung, die Belege für die Konto-Inhaber-Ermittlung in den Filialen anzufordern und diese dann zentral für die…

Mehr erfahren

Damit Sie die von uns gestellten Konto-Inhaber-Anfragen schneller, bequemer und günstiger abwickeln können, stellen wir Ihnen sehr gerne unsere Webinterface-Lösung zur Verfügung. Diese haben wir gemeinsam mit Banken entwickelt. Sie entspricht allen notwendigen Sicherheitsanforderungen und bringt Ihnen folgende Vorteile: papierlos unabhängig vom Arbeitsplatz und Mehrbenutzerfähig…

Mehr erfahren

Die Konto-Inhaber-Ermittlung bei Rücklastschriften ist sehr aufwändig und mit einem unkalkulierbaren Kostenrisiko verbunden. Manche Banken berechnen bis zu 60 Euro für die Auskunft. Das alternative und risikolose PIN-Verfahren ist sehr teuer. Zudem kommt es im Schnitt nur in jedem 200. Fall zu einer Rücklastschrift. Beide…

Mehr erfahren

Die Konto-Inhaber-Ermittlung bei Rücklastschriften ist sehr aufwändig und mit einem unkalkulierbaren Kostenrisiko verbunden. Manche Banken berechnen bis zu 60 Euro für die Auskunft. Das alternative und risikolose PIN-Verfahren ist sehr teuer. Rechnen Sie hier aus, was Ihre Kunden mit uns im Vergleich zum PIN-Verfahren sparen.…

Mehr erfahren

Sie ärgern sich – wie Ihre Kunden – über die hohen Gebühren des PIN-Verfahrens? Bei den geringen Renditen im Einzelhandel können wir Ihren Ärger gut verstehen. Der Einsatz des alternativen Lastschriftverfahrens (Zahlung per Unterschrift) birgt das Risiko der Rücklastschrift und ist zudem normalerweise im Folgeprozess…

Mehr erfahren

Sie ärgern sich – wie Ihre Kunden – über die hohen Gebühren des PIN-Verfahrens? Bei den geringen Renditen im Einzelhandel können wir Ihren Ärger gut verstehen. Der Einsatz des alternativen Lastschriftverfahrens (Zahlung per Unterschrift) birgt das Risiko der Rücklastschrift und ist zudem normalerweise im Folgeprozess…

Mehr erfahren

Als (kleine) Einzelhändler denken Ihre Kunden vielleicht über den Einsatz der EC-Karte als Zahlungsmittel nach. Hierbei haben Ihre Kunden die Entscheidung zu treffen, ob sie diese mit dem zwar sicheren aber teuren PIN-Verfahren oder dem reinen Lastschriftverfahren (mit Unterschrift) einsetzen. Wir empfehlen Ihren Kunden die…

Mehr erfahren

Wir gehen davon aus, dass die von Ihnen betreuten Filialisten im Einzelhandel bereits über Lösungen für den Einsatz der EC-Karte verfügen. Möglicherweise stecken diese zudem deutlich tiefer in der Thematik als Sie und benötigen deshalb Ihre diesbezügliche Beratung nicht. Dennoch führen wir den Punkt hier…

Mehr erfahren

Das Outsourcing des Belegmanagements ist typischerweise ein Thema für Filialisten. Dort ist es neben der gut sortierten Aufbewahrung der Belege in den Filialen (zum schnellen Finden im Bedarfsfall) die Herausforderung, die Belege für die Konto-Inhaber-Ermittlung in den Filialen anzufordern und diese dann zentral für die…

Mehr erfahren

Als PSP suchen Sie zur Abrundung Ihres Portfolios noch einen Dienstleister, der sich um die Konto-Inhaber-Ermittlung kümmert und / oder Prozesse für einen erfolgreichen Mahn- und Inkassoservice liefern kann? Selbstredend können wir das auch als White-Label-Lösung realisieren.

Mehr erfahren

Wettbewerb und Kooperation ist für uns kein Widerspruch – Stichwort Coopetition. Sofern Sie zur Abfederung von Auftragsspitzen unsere Dienste in Anpruch nehmen möchten, um Lieferzeiten etc. einzuhalten, lassen Sie uns darüber sprechen, wie wir zum Wohle Ihrer Kunden kooperieren können. Selbstredend können wir das auch…

Mehr erfahren

Wettbewerb und Kooperation ist für uns kein Widerspruch – Stichwort Coopetition. Sofern Sie zur Abfederung von Auftragsspitzen unsere Dienste in Anpruch nehmen möchten, um Lieferzeiten etc. einzuhalten, lassen Sie uns darüber sprechen, wie wir zum Wohle Ihrer Kunden kooperieren können. Selbstredend können wir das auch…

Mehr erfahren

Wir halten es für ganz normal, ja sogar unerlässlich zu schauen, was die jeweiligen Marktbegleiter tun. Insofern heißen wir auch Sie auf unserer Homepage herzlich willkommen. Schauen Sie sich gerne hier um. Und falls Sie zu dem Entschluss kommen, dass sich möglicherweise Ansatzpunkte für gemeinsame…

Mehr erfahren

Sie haben bei Ihrem Einkauf oder beim Parken mit Ihrer EC-Karte gezahlt. Die Zahlung wurde von Ihrer Bank leider nicht eingelöst, so dass es zu einer Rücklastschrift gekommen ist. Der Händler bzw. Parkhausbetreiber bekommt bei Ihrer Zahlung mit der EC-Karte nur Ihre IBAN übermittelt – er…

Mehr erfahren

Auf den ersten Blick scheint der angemahnte Betrag sehr hoch. Das Zusammensetzung Summe lässt sich leicht erklären: Einkauf laut Bon Rücklastgebühr der Händler-Bank Rücklastgebühr Ihrer Bank Gebühren Banken für die Erteilung der Kontoinhaberdaten (bis 60 Euro) Gebühr für den erledigenden Dienstleister Mahngebühren des Händlers Verzugszinsen…

Mehr erfahren

Wir haben bei der Schufa bzw. Ihrer Bank im Auftrag eines Kunden – Handelsunternehmen oder Parkhausbetreiber – um Auskunft zu Ihrem Namen und Ihrer Adresse gebeten. Grund dafür ist, dass Sie bei Ihrem Einkauf oder beim Parken mit Ihrer EC-Karte gezahlt haben und diese Zahlung von…

Mehr erfahren

Eine Rücklastschrift kann durch unterschiedliche Umstände immer mal passieren. Ist das bei Ihnen auch geschehen und Sie sind von uns angeschrieben worden bzw. haben wir uns über Ihren Kontoauszug per Minimal-Überweisung bei Ihnen gemeldet? Für Sie als zahlungspflichtigen Karteninhaber entstehen durch die Rücklastschrift neben den…

Mehr erfahren

Wir haben Ihnen einen Minimalbetrag von wenigen Cent überwiesen, um – in Ihrem Interesse – auf möglichst einfachen und kostengünstigen Weg Kontakt mit Ihnen aufzunehmen. Sie haben kürzlich einen Einkauf getätigt oder in einem Parkhaus geparkt und haben mit Ihrer EC-Karte bezahlt. Augenscheinlich verfügte Ihr…

Mehr erfahren

Wenn Sie zu keiner der anderen aufgeführten Interessengruppen gehören, interessiert uns brennend, aus welchem Grund Sie unsere Homepage besuchen und mit welcher unserer Leistungen wir Sie begeistern dürfen. Sprechen Sie uns bitte an. Wir freuen uns sehr eine weitere Interessentengruppe kennenlernen zu dürfen.

Mehr erfahren